Anmeldung zum Dortmunder Alumni-Tag 2015

Meine Waren. Meine Daten. Mein Geld – Systemische Risiken in weltweiten Netzen

Anmeldung zum Dortmunder Alumni-Tag 2015 am

4. Dezember 2015
16:00 Uhr
in SRG 1, HS 001
Friedrich-Wöhler-Weg 6

Vortragsveranstaltung:
 
  • Beherrschung systemischer Risiken in weltweiten Netzen - eine "Grand Challenge"
    Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Mertens, Universität Erlangen-Nürnberg

  • Risiken in der Supply Chain - Identifikation, Abschätzung und Minderung
    Prof. Dr. Paul Schönsleben, ETH Zürich

  • Das Internet als kritische Infrastruktur - müssen wir uns Sorgen machen?
    Dr. Dirk Häger, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

  • Systemische Risiken im Finanzsektor - Herausforderung für Analyse und Politik
    Prof. Dr. Martin Hellwig, Berater des EZB-Präsidenten Mario Draghi; Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn

Abendveranstaltung: 

  • Networking
  • Essen und Trinken
  • Fußballroboter live und in Farbe
  • Busy Beaver von vorgestern bis heute
  • Preisverleihung P hoch 5 Wettbewerb
  • Projektgruppen-Treffen
  • Lehrstuhl-Treffen

Hiermit melde ich mich verbindlich zum DAT 2015 an:

Bitte geben Sie die Anzahl der Personen an (1="ohne Begleitung")

Bitte geben Sie die Anzahl der Personen an (1="ohne Begleitung")

Bitte geben Sie hier an, an welchen Projektgruppen Sie als Student/in oder als Mitarbeiter/in teilgenommen haben. Format: PG-Nummern, durch Kommata getrennt.

Geben Sie den Namen der PG oder Gruppe an, für die der Tisch reserviert werden soll

Falls Sie noch nicht den Newsletter der Alumni erhalten, können Sie sich hiermit zum Newsletter anmelden. In diesem Fall wird die oben angegebenen E-Mail-Adresse als Empfangsadresse verwendet. Mit dem Alumni-Newsletter bleiben Sie über die Aktivitäten, Aktionen und Netzwerk-Veranstaltungen unseres Vereins auf dem Laufenden.

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob man ein menschlicher Benutzer ist und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 0 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.